Fallstudie


   FALLSTUDIE 



Fallstudie „E-Venture-Kompass“

Unter dem Titel „E-Venture-Kompass“ besteht nachfolgend die Möglichkeit, eine fiktive Unternehmensgründung in der Net Economy interaktiv zu begleiten und sich insbesondere mit der Thematik "Gründungsfinanzierung" auf eine besonders motivierende und effiziente Art und Weise zu befassen. Hierzu wird über eine multimediale Fallstudie mit handelnden Personen und unter Einsatz von Audio, Video, Animation, Graphik und Text ein Lernumfeld erzeugt, bei dem die Beantwortung der Frage „Wie und mit wem finanziere ich meine Unternehmensgründung“ im Mittelpunkt steht. Speziell die Darstellung von realistischen Situationen im Rahmen der Fallstudie steht dabei im Vordergrund.

Die Zielgruppe der Fallstudie sind zum einen Praktiker, die sich mit dem Gedanken einer Unternehmensgründung in der Net Economy befassen bzw. Gründer, die bereits in solchen Unternehmen arbeiten. Eine weitere Zielgruppe sind zum anderen Studenten und Lehr- kräfte, die sich an Universitäten, Fachhochschulen und Technologiezentren mit den Themen Entrepreneurship, Innovationsmanagement, E-Business bzw. E-Commerce beschäftigen.

Kooperationspartner

Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi), Berlin (EXIST-Programm)

Öffnet externen Link in neuem FensterFallstudie starten

Hinweis: Um die Fallstudie nutzen zu können, benötigen Sie das aktuelle Flash-Plugin, das sie Öffnet externen Link in neuem Fensterhier kostenlos downloaden können. Ferner müssen Sie eventuelle Pop-up-Blocker deaktivieren und über die Möglichkeit zur Wiedergabe einer Sprachausgabe verfügen (Boxen, Kopfhörer).

Fehlermeldung/Qualitätssicherung: Sollten Ihnen Fehler im Programm, den Texten oder den Darstellungen auffallen, dann bitten wir Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier um einen Hinweis. Vielen Dank.



 
    
 


KontaktImpressum© 2008 Lehrstuhl für E-Business und E-Entrepreneurship